Outside the box #2

Eine neue Ausgabe der feministischen Zeitschrift outside the box ist erschienen und handelt von der Form. Anlässlich dieses Themas kommt die Zeitschrift im ungewöhnlichen FORMat von 9 Riesenpostern, die jeweils ungefähr einen Themenschwerpunkt haben. Das beste daran finde ich, dass man damit seine Wohnung so schön zumüllen kann.

Einen der interessantesten Texte „Fat is a fe­mi­nist Issue“, über Essstörungen, hat die Quergelesen-Redaktion für ihre Novemberlesung auserwählt. Die Sendung gibt es im Audioarchiv.





Abonnieren Sie den
Kriegstheater RSS-Feed.
Dann sind Sie mühelos
immer auf dem
Laufenden.